Nach oben
Wir sind für Sie da 0761 - 76 99 95 22
<
>
1 Tag
Mittwoch 09.08.2023

Seebühne Bregenz "Madame Butterfly"

von Giacomo Puccini

Erleben Sie in einer einzigartigen Atmosphäre, am Ufer des Bodensees, umgeben von einer beeindruckenden Berglandschaft die Bregenzer Festspiele, auf der weltweit größten Seebühne.

In diesem Jahr wird nochmals die beliebte Oper von Giacomo Puccini „Madame Butterfly“ aufgeführt.

Reiseleistungen

  • Fahrt im exzellenten *****ER Touristik Reisebus
  • 1x Eintrittskarte der Kat. 4 Seekarte
     

Bitte beachten Sie, dass Eintrittskarten nicht zurückgegeben werden können.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornostaffel D.

Reiseinformation

Handlung

Die japanische Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, schwelgt im Glück, als sie der amerikanische Marineleutnant Pinkerton zur Frau nimmt. Welten und Werte prallen aufeinander, denn während sich Pinkerton frei fühlt und zurück in seiner Heimat eine Amerikanerin heiratet, wartet Butterfly voll Liebe, Hoffnung und Sehnsucht drei Jahre lang auf die Rückkehr ihres Mannes - zusammen mit dem gemeinsamen Kind.

Ihre berühmte Arie »Un bel dì vedremo« trifft mitten ins Herz. Als Pinkerton mit seiner amerikanischen Frau wieder auftaucht, fällt Cio-Cio-San eine unumstößliche Entscheidung.
 

Um 21:00 Uhr beginnt die Aufführung der Oper „Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini. Einlass ist um 20:00 Uhr und die Aufführung dauert ca. 2 Stunden (ohne Pause). Im Anschluss erfolgt die Heimreise. Sie werden gegen 03:00 Uhr wieder zurück in Freiburg sein.
 

Wir empfehlen Ihnen Sitzkissen und Decken für die Vorstellung mitzunehmen. Da es sich um eine Open-Air Vorstellung handelt, müssen die Klappsitze wetterfest (Plastik) sein und verfügen dadurch über keinen sehr hohen Sitzkomfort.
 

Im Falle von Schlechtwetter:
Bei einer Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus wird der Kartenwert der Kategorien 3 und 4 (Seekarte) zurückerstattet, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. nicht länger als 60 Minuten gespielt worden ist. Kartenrückgabe nur an unseren Fahrer, nicht an die Festspielkasse.

Text und Bildrechte: Festspielhaus Bregenz
 

Abfahrtsorte

St. Peter Betriebshof14:00 Uhr
Glottertal Rathaus14:20 Uhr
Denzlingen Bahnhof14:30 Uhr
Gundelfingen KuV14:45 Uhr
Freiburg Konzerthaus15:00 Uhr
Neustadt Feuerwehrhaus15:45 Uhr

Fahrpreis pro Person inkl. Eintritt Kat. 4
192,- €
nach dem 09.05.2023
205,- €

Weitere Sonderleistungen

Aufpreis Kategorie 3
39,- €


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Endlich wieder live auf der Bühne! HELENE FISCHER geht 2023 auf große Tour und zeigt eine brandneue, fantastische Show in Kooperation mit dem Cirque du Soleil! Sie ist zurück mit ihren größten Hits, den besten Songs aus der Rausch-Edition und einer neuen, phänomenalen Show voll magischer Momente – all das und noch viel mehr präsentiert HELENE FISCHER in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle. In dieser mit dem Cirque du Soleil entwickelten Live-Produktion werden Sie das Bühnendesign überwältigen, die Choreografien mitreißen und Ihnen die Herzschlagmomente den Atem rauben.   Entdecken Sie die Vielseitigkeit, die Wandlungsfähigkeit und den Wagemut von HELENE FISCHER komplett neu und genießen Sie dieses intensive Gesamtkunstwerk mit allen Sinnen! 07.05.2023 (1 Tag) HELENE FISCHER: Rausch - Live - Die Tour Fahrpreis inkl. Eintritt Stehplatz innen€ 172.00 Dudelsackmusik wird beim Basel Tattoo großgeschrieben. Die über 200 Dudelsackspieler und Trommler formieren sich zu den Massed Pipes and Drums und bringen nicht nur zu Beginn ein Gänsehaut-Feeling in die Arena. Bis zu tausend Akteure werden Sie auch in diesem Jahr wieder begeistern. Das genau Programm wird voraussichtlich im März 2023 veröffentlicht. Aus der ganzen Welt kommen jedes Jahr bedeutende Bands, Formationen der Königshäuser, original schottische Dudelsackspieler und viele weitere erstklassige Gruppierungen zum Basel Tattoo. Ob traditionelle Marschmusik oder klassische Ohrwürmer, bekannte Popsongs oder fantastische Tanzeinlagen, die Show bietet mit ihren eindrücklichen Licht- und Feuerwerkseffekten für jeden Besucher ein Highlight. 14.07.2023 (1 Tag) Basel Tattoo - das Musik-Highlight Fahrpreis inkl. Eintritt der Kat. 2€ 172.00 Dudelsackmusik wird beim Basel Tattoo großgeschrieben. Die über 200 Dudelsackspieler und Trommler formieren sich zu den Massed Pipes and Drums und bringen nicht nur zu Beginn ein Gänsehaut-Feeling in die Arena. Bis zu tausend Akteure werden Sie auch in diesem Jahr wieder begeistern. Das genau Programm wird voraussichtlich im März 2023 veröffentlicht. Aus der ganzen Welt kommen jedes Jahr bedeutende Bands, Formationen der Königshäuser, original schottische Dudelsackspieler und viele weitere erstklassige Gruppierungen zum Basel Tattoo. Ob traditionelle Marschmusik oder klassische Ohrwürmer, bekannte Popsongs oder fantastische Tanzeinlagen, die Show bietet mit ihren eindrücklichen Licht- und Feuerwerkseffekten für jeden Besucher ein Highlight. 15.07.2023 (1 Tag) Basel Tattoo - das Musik-Highlight Fahrpreis inkl. Eintritt der Kat. 2€ 172.00 Dudelsackmusik wird beim Basel Tattoo großgeschrieben. Die über 200 Dudelsackspieler und Trommler formieren sich zu den Massed Pipes and Drums und bringen nicht nur zu Beginn ein Gänsehaut-Feeling in die Arena. Bis zu tausend Akteure werden Sie auch in diesem Jahr wieder begeistern. Das genau Programm wird voraussichtlich im März 2023 veröffentlicht. Aus der ganzen Welt kommen jedes Jahr bedeutende Bands, Formationen der Königshäuser, original schottische Dudelsackspieler und viele weitere erstklassige Gruppierungen zum Basel Tattoo. Ob traditionelle Marschmusik oder klassische Ohrwürmer, bekannte Popsongs oder fantastische Tanzeinlagen, die Show bietet mit ihren eindrücklichen Licht- und Feuerwerkseffekten für jeden Besucher ein Highlight. 19.07.2023 (1 Tag) Basel Tattoo - das Musik-Highlight Fahrpreis inkl. Eintritt der Kat. 2€ 172.00 Die Arena di Verona ist jedes Jahr Schauplatz der berühmten Opernfestspiele. Etwa im Jahr 30 n. Chr. wurde sie errichtet und ist - nach dem Kolosseum in Rom und der Arena von Capua - das drittgrößte der erhaltenen antiken Amphitheater. Mit 45 Stufenrängen bietet sie heute 22.000 Zuschauern Platz. In fantastischer Kulisse erleben Sie die Aufführung von "Der Barbier von Sevilla" - einer komischen Oper von Gioachino Rossini, die dank ihrer Ohrwürmer und der skurrilen, aber sympathischen Charaktere nach der Uraufführung im Jahr 1816 schnell zu einem Klassiker wurde. 21.07. - 24.07.2023 (4 Tage) Opernfestspiel Verona "'Der Barbier von Sevilla" Reisepreis pro Person im Doppelzimmer inkl. Eintrittskarte Gradinata Sektor 6€ 772.00
Bildrechte: Publikum_BregenzerFestspiele_M_Tretter, anja koehler, HELENE_FISCHER1_pressebilder-2022, 0001_V7A1643, Dudarev Mikhail - Fotolia, Werbeagentur Schmidt